Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pugnas Rache. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 20. Februar 2013, 21:26

Grafiktreiber Absturz!!!

Moin ihr IT speuis,

ich brauch mal dringend etwas hilfe da ich sonst bald komplett durchdrehe und ausrasten werde.
zum Problem; mein Grafikkartentreiber reagiert nicht mehr und wurde wieder hergestellt, dies passiert mir oft beim Spielen und ich habe keine ahnung warum, mir schmiert das ganze spiel ab so das ich es über den taskmanager beenden muss.
habe auch treiber schon ganz runter gemacht und wieder neu aufgespielt, ich habe auch schon mit dem Microsoft treiber probiert der von windoof gewählt wird. ich hae eine nvidia geforce 285 gtx karte.
wenn ich 3d mark laufen lasse und das schwein richtig quäle läuft sie durch nur wenn ich spiele habe ich starke absturtz probleme.

danke im voraus mfg ody :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:

2

Mittwoch, 20. Februar 2013, 23:28

1. PC Aufschrauben, GraKa aus den Slot. Slot reinigen (ausblasen oder mit'm sauger vorsichtig drüber), GraKa wieder ordentlich einsetzen.

2. Bringt das keine Verbesserung dann per Testprogramm mal den Speicher der GraKa komplett ausreitzen lassen. Und am besten noch Logs erstellen lassen, damit du z.b. zum Zeitpunkt des Crashes die GPU/Speicher temperatur nachvollziehen kannst.


Hatte das Problem auch 'ne Zeitlang mit meiner NVidia. Lösung 1 wars bei mir (PC wurde kurz vorher per Auto transportiert).


Lg,
Lance
Ziele nach dem Mond.
Selbst wenn du ihn verfehlst, wirst du zwischen den Sternen landen.
(Friedrich Nietzsche)

3

Freitag, 22. Februar 2013, 16:09

das Problem hatte ich auch. Der Lüfter hat angefangen zu heulen, die Temperatur ist rauf auf 90° und dann kam die Meldung das die Graka-Treiber abgestürzt sind und wieder hergestellt wurden.
Rechner richtig sauber machen hat geholfen.