Beiträge von Ovenokee

    ich denke mal das liegt auch nicht an der installation ...es werden irgendwelche äußeren umstände sein. das ganze lief doch perfekt bis es eines tages..ich kann nicht sagen welcher.... es anfing zu laggen.


    ich weiß das sascha sicher dem provider auch schon druck gemacht hat.


    was mir z.b. aufgefallen ist das das dkp immer flüssig lief..egal wo man hin wollte. nun ist es auch so ähnlich...man klickt hier und da...die seiten springen auf...aber manchmal eben verzögert...nicht immer aber es lief vorher zu 100% flüssig...nun eben zu 80%....als wenn manchmal die daten kurz irgendwo im buffer hängen bleiben.


    aber ob das wirklich weiter hilft weiß ich auch nicht....ich denke mal die ursache liegt irgendwo zwischen dem server und der außenwelt wenn du nun alles neu aufgesetzt hast und keine wirkliche besserung vorhanden ist.

    Moin Moin...


    also ne Ovenokee existiert auch schonmal....und welche klasse ist auch klar....everlook.


    ob ich spielen werde....wer weiß das schon so genau...;)


    und ansonsten....einen gruß an alle alten spieler....und natürlich auch an die neuen...;)

    ich war auf der insdustriemesse in hannover udn für alle die sich ein wenig mit strom auskennen:


    das ding schlatet 450 kv bei 5000 a unter last ab...;)


    mal abgesehen davon das ich oben erwähnt habe das ich mich auch erstmal wieder erkundigen müsste um genauere zusagen ....um mal dir mal deutlich zu machen das du noch nichtmal das durchgelesen hast was ich geschrieben habe und sachen gesagt hast die ich vorher teilweise auch schon erwähnt habe....füge ich dem was du nun grade geschriben hast nichts weiter zu ausser:


    was ich selber denk und tu traue ich auch dem anderen zu.


    /closed for me

    Alles klar, Mr Profi!


    lol...ich baue pcs schon länger zusammen als du existierst...bleib mal locker.


    also:


    porten und zonenwechsel gehen in wow wesentlich schneller...wie gesagt...ich bin von ner veloci auf ssd umgestiegen..deutlich gemerkt.
    laden geht nur dann schneller wenn die programme auch auf der ssd liegen. ssd so groß wie man für die wichtigen sachen brauch....rest auf ne billige langsame.


    cpu habe ich dir recht gegeben...zumal man die auch späterhin aufrüsten kann.


    mainboard brauch ich nichts zu sagen...asrock billig marke...asus qualität...die 20 euro die man da spart sind am fakschen ende gespart.


    cpu kühler reicht der brocken vollkommen aus ist leise udn knapp 20 euro billiger....sehr gutes preis leistungsverhältnis.

    asrock board scheisse und 64gb ssd genauso


    sry steini....das ist blödsinn mitd er 64 gb ssd....so kann man wow noch auf die ssd packen was enorme ladezeitverkürzung in einigen bereichen bringt udn denn nur ne langsame zweite platte nehmen.


    asrock ist genauso mist...es geht nichts über asus...und das mainboard ist das a&o eines pc.


    win 7 nur in 64 bit..unbedingt abklären...ansonsten brauchst du auch keien 8gb.


    cpu kühler den alpenföhn brocken....cpu ne andere ohne integrierten grafikkern...wozu brauch man den? (alternate) da ist die cpu von steini ausreichend. evtl kommst du so auf 800 euro knapp.




    es gibt glaube ich keien graka mehr ohne 2 ausgänge...wobei denn auf dvi zu achten ist.



    win7 nur wenns ne 64 bit version ist.

    für 700 euro bekommt man schon was zusammen was angenehm läuft und mit dem man so ca. 2 jahre seine ruhe hat. es geht dadrum das man je nach budget sich den sinnvolle sachen raussucht und andere etwas vernachlässigt...ich würde dir aber raten in etwa 800 euro anzusetzten wenn es ein komplett neues system sein soll.


    pflicht is ne intel 4 kern cpu...also ne i5 cpu und ein asus mainbord.


    ati grafikkarten bieten das bessere preis leistungs stromverbrauchsverhältnis an.


    den muss es halt ne 128 gb ssd sein auf der wow auch noch draufpassen würde mit einigem wissen...als datengrab reicht auch ne normale 5400 platte aus...thema stromverbrauch und abbwärme


    16gb ist blödsinn...garde mit ssd als main laufwerk....8 reichen vollkommen aus. weniger qualität ist mehr als masse.


    energieeffizienz ist wichtig....oder willst du n staubsauger unterm tisch haben?


    wichtig sind auch richtige lüfteruaswahl udn kühlerauswahl für die cpu...dort ein paar euro mehr und woanders weniger sind extrem nervenschonend...das ist mit geld nicht zu bezahlen.


    alternate bietet ein sehr gutes preis leistungsverhältnis an...würde mir aber auch dort nie einen rechner fertig kaufen sondern immer selber zusammen stellen.



    ich habe während meiner aktiven wow zeit mehrere rechner für raid mitglieder zusammen gestellt die soweit ich weiß heute noch laufen bis auf ein paar wenige modifikationen die der zeit geschuldet sind....müsste mich aber wenn ich jetzt was zusammen stellen sollte auch ertsmal wiede ein wenig umhören.